Gekonnt präsentieren - Rhetoriktraining Grundlagen

Das Gute, wenn kurz, ist doppelt gut. Baltasar Gracián

Wer sind die Teilnehmer?

Spezialisten, Führungskräfte und all jene, die häufig informieren, motivieren, überzeugen müssen  und wissen: Ohne Rhetorik keine Karriere.

Was sind die Ziele?

  • Verbesserung der Fähigkeit, sachlich überzeugend Einfluss zu nehmen
  • Kennenlernen der eigenen Wirkung, um am persönlichen Auftreten gezielt arbeiten zu können
  • Mehr Sicherheit, weniger Lampenfieber

Was sind die Themen?

  • Rhetorische Wirkungsmittel (Gezielter Einsatz der Stimme und der Körpersprache, z.B. Gestik, Mimik und Augenkontakt)
  • 12 Stufen der zweckmäßigen Vobereitung von Reden und Präsentationen
  • 7 Prinzipien für die Auswahl und den Aufbau von starken Argumenten
  • Hinweise für die Verringerung von Lampenfieber und Redeangst
  • Auf den Punkt gebracht - 4 Erfolgsfaktoren für mehr Verständlichkeit

Wie sieht die Methodik aus?

Lehrgespräche, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Übungen. Übungen - kürzere und längere Präsentationen unterschiedlicher Art, vorbereitet und unvorbereitet - stehen im Mittelpunkt des Seminars. Jede Übung wird systematisch und gründlich ausgewertet (Video-Feedback).

Wie viele nehmen teil?

4 Teilnehmer bei einem 2-Tagesseminar.

Ist dieses Seminar öffentlich?

Nein. Dieses Seminar wird ausschließlich inhouse durchgeführt.

Der Inhalt, die Methodik und die Übungen werden auf die konkreten Anforderungen der Zielgruppe zugeschnitten.

Bei Interesse kontaktieren Sie Prof. Dr. W. Schreblowski & Partner, damit Sie unsere Erfahrung und unsere Kompetenz aus über 40 Jahren nutzen können.