Vorbereitung von schwierigen Verhandlungen - Teamcoaching

Nur was zu Ende gedacht ist, bringt auch ein Ergebnis. - Napoleon 

Viele Verhandlungen sind oftmals entschieden, bevor sie beginnen; denn die Art der Vorbereitung beeinflusst maßgeblich die Ergebnisse der Verhandlung. Dies gilt besonders dann, wenn Sie die schwächere Position haben, die andere Partei mauert, sich aggressiv verhält und mit Tricks arbeitet.

Wie unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung?

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir u.a.:

  • eine klare Analyse der Ausgangssituation.
  • sinnvolle, realistische Ziele 
  • die Verhandlungsstrategie und die entsprechenden Taktiken.

Anschließend simulieren wir die bevorstehende Verhandlung und werten dann gemeinsam die Simulation aus (Was war gut, was ist zu verbessern?)

Die Simulation bietet Ihnen verschiedene Vorteile:

  • Sie werden auf neue Ideen und Einfälle kommen, da die Simulation dynamisch verläuft und das Ergebnis offen ist
  • Sie können sich besser in die Position der anderen Seite hineindenken und somit deren Interessen besser einschätzen. Dementsprechend stimmen Sie Ihre Argumentation darauf ab und entwickeln bereits im Vorfeld konstruktive Vorschläge für ein gewinnbringendes Ergebnis
  • Sie erleben, inwieweit Ihr Verhandlungsteam geschickt agiert oder ob es sich durch die Reaktionen der Gegenseite auseinander dividieren läßt
  • Ihnen ist es ohne Risiko möglich, die Verhandlungsstrategie und die Taktiken  auf ihre Wirkung zu testen und ggf. anzupassen
  • Sie können trainieren, auf (scheinbar) irrationales Verhalten der Gegenseite gelassen zu reagieren.

Ist die Verhandlung so professionell vorbereitet, gehen Sie zudem mit mehr Sicherheit in die Gespräche. Die Ergebnisse werden besser sein, und Sie haben motivierende Erfolgserlebnisse.

Nutzen Sie unsere Kompetenz und unsere Erfahrung aus über 40 Jahren Beratung und Training für Ihren Erfolg. Kontaktieren Sie Prof. Dr. W. Schreblowski & Partner.