Besser verhandeln - Gemeinsam gewinnen / Grundlagenseminar

"Drei Dinge machen den Meister: Wissen, Wollen, Können." - Deutsches Sprichwort

Teilnehmer:

Spezialisten aus Einkauf und Verkauf, Führungskräfte, die häufig verhandeln und die ihr Können noch weiter steigern wollen.

Ziele:

  • Erweiterung des Wissens zur modernen Verhandlungsführung
  • Erkennen der eigenen Stärken (Was gelingt gut bzw. sehr gut und sollte auf jeden Fall beibehalten bzw. sogar noch ausgebaut werden)
  • Aufdecken von Schwächen mit konkreten Verbesserungsvorschlägen

Inhalte:

  • Bedeutung der Verhandlungsführung für den unternehmerischen und persönlichen Erfolg
  • Verhandlungen systematisch vorbereiten
  • Der Aufbau eines angemessenen Verhandlungsklimas
  • Rhetorisch wirksames Auftreten in Verhandlungen
  • Das Harvard-Konzept als Methode für das kooperative Verhandeln (Win/Win) - Chancen und Risiken

Methodik:

Im Mittelpunkt des Seminars stehen Übungen ("Verhandlungssimulationen"). In den Übungen können die Teilnehmer ausführlich das vorhandene und das neue Wissen anwenden. "Nur der Täter lernt." Die Auswertung der Übungen kann auf Wunsch auch per Video-Analyse erfolgen.

Gruppengröße:

Der Nutzen eines Seminars ist auch abhängig von der Teilnehmerzahl. Je kleiner die Gruppe ist, desto mehr kann jeder Teilnehmer üben und desto umfangreicher kann das Feedback für jeden sein. Wir empfehlen bei einem 3-Tages-Seminar maximal 6 Teilnehmer, bei einem 2-Tages-Seminar maximal 4.

Besonderheit:

Dieses Seminar ist ein internes Seminar, d.h. der Inhalt und die Methodik werden auf die konkreten Anforderungen der Teilnehmer zugeschnitten. Öffentliche Verhandlungstrainings finden Sie hier.

Wenn Sie noch besser verhandeln wollen, dann nutzen Sie unsere Kompetenz und unsere Erfahrung aus über 40 Jahren Beratung, Training und Coaching für Ihren Erfolg. Kontaktieren Sie Prof. Dr. W. Schreblowski & Partner.